Unser Team

Prof. Dr. Tim Warszta

Institutsleiter
Professor für Wirtschaftspsychologie

Als Wirtschaftspsychologe und Betriebswirt bin ich seit 2015 Leiter des Westküsteninstituts für Personalmanagement. Außerdem bin ich seit September 2012 Professor für Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Westküste.
Zuvor war ich als Personalleiter, Personalreferent und Lehrkraft für Personal & Organisation tätig. Meine Promotion absolvierte ich an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit der Thematik der Akzeptanz internetbasierter Personalauswahl.

Mein Forschungsinteresse gilt dem menschlichen Verhalten in der Arbeitswelt, wobei die Auswirkungen der Digitalisierung im Hinblick auf Rekrutierung, Auswahl, Führung und Entwicklung von Mitarbeitern sowie deren Kooperation im organisationalen Rahmen im Fokus stehen.
Hierzu führe ich sowohl Forschungsprojekte als auch Beratungsprojekte durch - teilweise unter Einbezug der Studierenden der Fachhochschule.

In der Lehre betreue ich diverse Lehrveranstaltungen im Bachelor- und Masterstudiengang der Wirtschaftspsychologie mit dem Themenschwerpunkt Personal & Organisation. Anwendung finden hier unter anderem die Bereiche der Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik, Personalauswahl, -marketing und -entwicklung sowie Motivations- und Handlungspsychologie und Talentmanagement.

Kontakt

Telefon: +49 (0) 481 8555-574
Telefax: +49 (0) 481 8555-501
E-Mail: winhr@fh-westkueste.de
Gebäude: 3.3
Raum: 3.003

Prof. Dr. Susanne Liebermann

Mitglied
Professorin für Unternehmensführung und Personalmanagement

Mein beruflicher und privater Weg führte mich aus Bayern über Baden-Württemberg, Sachsen und Berlin nach Schleswig-Holstein. Nach meinem Studium der Psychologie an der Katholischen Universität Eichstätt und der Universität Mannheim sammelte ich zunächst praktische Erfahrungen in der strategischen Personalarbeit im Finanzsektor sowie in der Metallindustrie. Im Rahmen meiner Forschungsaktivitäten an der TU Dresden befasste ich mich mit unterschiedlichen Aspekten des Personal- und Organisationsmanagements sowie des Controllings von Weiterbildungsmaßnahmen. Insbesondere untersuchte ich Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Zusammenarbeit und die individuelle Gesundheit in Teams sowie Bedingungen für eine gelungene Arbeitnehmerbindung in unterschiedlichen Phasen des Lebensarbeitszyklus. Vor meinem Wechsel an die FH Westküste lehrte ich an der Ostküste als Professorin an der Berufsakademie Schleswig-Holstein.

Ich unterrichte in den Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaftslehre, Technik und Management, International Tourism Management und Wirtschaftspsychologie sowie im Master Wirtschaftspsychologie. Die Hauptthemen meiner Lehrtätigkeit sind Strategisches Personalmanagement, Führung von Mitarbeitern sowie Gesundheitsmanagement im organisatorischen Kontext.

Ich freue mich sehr, an der FHW gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen Studierende für die vielseitigen Aufgaben und Herausforderungen eines strategisch ausgerichteten, nachhaltigen Personalmanagements zu begeistern und fit zu machen. Gemeinsam mit den Studierenden auf diesem Campus entwickeln wir innovative Ideen, um zukünftig der bedeutenden Rolle des Human Ressource Management gerecht zu werden.

Diese Ideen werden als wertvolle Impulse in die Region getragen. Ich freue mich, am Westküsteninstitut für Personalmanagement mit Kooperationspartnern aus Schleswig-Holstein an Themen wie beispielsweise Betriebliches Gesundheitsmanagement, Controlling von Personalprozessen sowie Führung von Mitarbeitern in Change Prozessen zu arbeiten. So lassen sich wertvolle Synergien für den Transfer zwischen Praxis, Wissenschaft und Lehre realisieren.

Kontakt

Telefon: +49 (0) 481 8555-569
Telefax: +49 (0) 481 8555-501
E-Mail: winhr@fh-westkueste.de
Gebäude: 3.3
Raum: 3.004

Prof. Dr. Daniela Aidley

Mitglied
Professorin für Wirtschaftspychologie


Begonnen hat mein akademischer Werdegang in Wuppertal mit einem Studium der Allgemeinen Sprachwissenschaften, Psychologie und Englisch. Anschließend war ich fünf Jahre in der Wirtschaft tätig, zunächst als Juniorberaterin bei Harvey Nash HR Consulting, dann als Recruiting Specialist bei McKinsey & Company, Inc. Im Jahr 2006 begann ich in Leicester in Großbritannien ein Promotionsstudium in Kognitiver Psychologie, welches in 2012 abschloss; von 2007 bis 2017 war ich zudem parallel an der University of Leicester in der Lehre tätig.
Nach zehn Jahren Leben und Arbeiten im Ausland zog es mich dann zurück nach Deutschland. Nach Heide bin ich gekommen, weil mir die Fachhochschule Westküste die Möglichkeit bot, Wissen aus Studium und Lehre mit der Erfahrung der beruflichen Praxis zu verbinden und auch meine Arbeit in der Gestaltung von Forschungsmethoden zu Themen wie Barrierefreiheit, Gleichberechtigung und Inklusion fortzusetzen. Seit Oktober 2017 besetze ich die Professur für Wirtschaftspsychlogie und lehre hauptsächlich im gleichnamigen Bachelor- und Masterstudiengang. Meine Schwerpunkte liegen dabei auf quantitativen Forschungsmethoden, Diversity Management, sowie sozialer und kognitiver Psychologie.
Mit dem WinHR haben wir die Möglichkeit einer engen Verzahnung von Forschung und Lehre sowie dem direkten Transfer von der Theorie in die Praxis, um Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft zu rüsten.

 

 

 

Kontakt

Telefon: +49 8555 508
Telefax: +49 8555 501
E-Mail: aidley@fh-westkueste.de
Gebäude: 3.3
Raum: 2.020

Prof. Dr. Tim Gruchmann

Mitglied
Professor für Logistik

Als Betriebswirt und Umweltwissenschaftler bin ich seit 2019 Professor für Logistik an der Fachhochschule Westküste und betreue den gleichnamigen Studienschwerpunkt. Zuvor war ich in zahlreichen Forschungs- und Industrieprojekten innerhalb der Lebensmittel- und Automobil(zuliefer)industrie tätig, u. a. in Ungarn und der Türkei. Meine Promotion absolvierte ich an der Universität Kassel zur Nachhaltigkeit im Logistik-Management.

Mein Forschungsinteresse liegt auf Mitarbeiter- und Führungskräftefähigkeiten, wobei die Auswirkungen steigender Nachhaltigkeitsanforderungen und der Digitalisierung im Hinblick auf Arbeitsplatzgestaltung, Strategieentwicklung im organisationalen Umfeld, sowie Führung und Entwicklung von Mitarbeitern im Vordergrund stehen. Hierzu führe ich sowohl Forschungs- als auch Praxisprojekte zur Implementierung von Corporate Social Responsibility in Unternehmen im Allgemeinen und Ergonomie in der Logistik im Speziellen durch.

In der Lehre betreue ich diverse Lehrveranstaltungen im Bachelor- und Masterstudiengang der Betriebswirtschaftslehre und des Tourismusmanagements mit den Themenschwerpunkten Logistik und Supply Chain Management. Zudem lehre ich insbesondere qualitative Forschungsmethoden.  

 

Kontakt

Telefon: +49 (0) 481 8555 594
Telefax: +49 (0) 481 8555 501
E-Mail: winhr@fh-westkueste.de
Gebäude: 3.3
Raum: 1.104

Esther Nauenburg, B.Sc.

Nach meinem Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre in Hannover entschloss ich mich für ein Aufbaustudium an der schleswig-holsteinischen Westküste. Der Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Personal und Organisation ermöglichte mir die Aneignung der theoretischen Kenntnisse sowie die Bearbeitung von praktischen Fragestellungen.

Referentin Praxis-Lehr-Transfer (0,5)
Seit April 2018 bin ich im Westküsteninstitut für Personalmanagement tätig und für Forschungsfragen sowie die Begleitung von praxisbezogenen Fragestellungen aus dem Bereich der Wirtschaftspsychologie zuständig.

Projektmanagerin im Forschungsfeld Digitalisierung - UniPort 4.0 (0,5)
Seit August 2019 besetze ich als Projektmanagerin eine halbe Stelle im BMVI-geförderten Projekt UniPort 4.0. Die Forschungsfelder in diesem Projekt umfassen sowohl das Change-Management als auch die Mensch-Maschine-Interaktionen, welche ich gemeinsam mit meiner Kollegin Frau Drescher bearbeite.

 

 

Kontakt

Telefon: +49 (0) 481 8555-469
Telefax: +49 (0) 481 8555-501
E-Mail: nauenburg@fh-westkueste.de
Gebäude: 3.3
Raum: 3.006

Marie-Christin Lange, B. A.

Referentin Forschung-Lehr-Transfer

Seit April 2019 bin ich im Westküsteninstitut für Personalmanagement tätig.
Parallel studiere ich an der Fachhochschule Westküste Wirtschaftspsychologie im Master mit dem Schwerpunkt Personal und Organisation.

Auf diese Weise kann ich die Inhalte meines Studiums direkt in der Forschung anwenden und die Studierenden des Bachelors unterstützen. Mein fachliches Interesse gilt insbesondere der webbasierten Personalauswahl und ich freue mich, im Rahmen des Westküsteninstituts einen Beitrag zur Forschung in diesem Bereich leisten zu können.

Vor meinem Masterstudium habe ich den Bachelor in Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Westküste absolviert und war unter anderem in einer Managementberatung als Praktikantin und Werkstudentin tätig, wodurch ich erste Praxiserfahrungen in der Personalauswahl und -entwicklung sammeln konnte.

Kontakt

Telefon: +49 (0) 481 8555-469
Telefax: +49 (0) 481 8555-501
E-Mail: lange@fh-westkueste.de
Gebäude: 3.3
Raum: 3.006

Lisa Drescher, B.A.

Projektmanagerin im Forschungsfeld Digitalisierung - UniPort 4.0 (0,5)

Nach meinem Bachelorstudium der Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Westküste mit dem Schwerpunkt Personal und Organisation, absolviere ich derzeit den gleichnamigen Master. Große Freude bereitet mir die qualitative und quantitative Forschung sowie Themenfelder im Bereich der Digitalisierung und Personalentwicklung. Durch verschiedene Praktika sowie der praxisorientierten Auslegung des Studiengangs konnte ich bereits unterschiedliche Erfahrungen im wirtschaftspsychologischen Bereich sammeln, die ich gerne im Westküsteninstitut anwenden möchte.

Seit Juli 2019 bin ich als Projektmanagerin auf einer halben Stelle im BMVI-geförderten Projekt UniPort 4.0 tätig. Die Forschungsfelder in diesem Projekt umfassen sowohl Change-Management als auch die Mensch-Maschine-Interaktion, welche ich gemeinsam mit meiner Kollegin Frau Nauenburg bearbeite.