Transfer in die Lehre

Die neuesten Erkenntnisse der Forschungsarbeit des Instituts fließen in die Lehre der Professoren ein, wodurch die Studierenden Informationen über die aktuellen Erkenntnisse der Forschung erhalten. Dadurch ist es ihnen möglich, sich bestmöglich auf ihre potentiellen Aufgabenbereiche vorzubereiten und interessante Forschungsfragen für ihre Abschlussarbeiten zu entwickeln.

Durch die Zusammenarbeit mit dem WinHR ist es Studierenden möglich, Ihre Abschlussarbeiten zum einen forschungsbasiert und zum anderen praxisnah zu verfassen. Dabei können die Studierenden von den bestehenden Kontakten des Instituts profitieren und ihre eigens erarbeiteten Ergebnisse in die Arbeit des Instituts einfließen lassen.

Nutzen

  • Projekte mit aktuellen Fragestellungen
  • Hoher Anwendungsbezug des Lernstoffs
  • Intensive Lernerfahrung (Methoden die Sie einmal angewendet haben bleiben "hängen")
  • Spannende Unternehmenskontakte
  • Einblick in die berufliche Lebenswirklichkeit
  • Angewandtes Projektmanagement