Informationen für Unternehmen

Unternehmen gewinnen mit dem WinHR einen starken Partner, wenn es darum geht, komplexen Fragestellungen mit wissenschaftlicher Methodik zu begegnen.

Organisationale Change-Prozesse, Anpassungen der bestehenden Rektrutierungsprozesse auf Grund des Fachkräftemangels und der Digitalisierung, oder die Analyse und Optimierung des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Diese und ähnliche Herausforderungen sind für jedes Unternehmen Wagnisse, bei denen viel auf dem Spiel steht. Dabei ist es für Unternehmen von Vorteil, sich einen objektiven Partner ins Boot zu holen, der bei allen Interessengruppen (Stakeholdern) als neutral und lösungsorientiert wahrgenommen wird. Mit Expertenwissen aus den vier genannten Disziplinen ist das WinHR exzellent aufgestellt, um gemeinsam mit den Partnerunternehmen Risiken zu umschiffen und Chancen effektiv zu nutzen.